• Tom Feix

Fundament- so nicht!

Um ein Bauprojekt richtig zu starten sollten Sie dem Fundament ordentlich Ihre Aufmerksamkeit schenken.


Unabhängig von statischen Ansprüchen, Frostsicherheit etc. - dies sollte der ausführende Bausachverständige wissen- gibt es ein paar Dinge die der Bauher selbst leicht überprüfen kann!

1. Abmessungen- jedes Fundament hat eine Länge eine Breite und auch eine fertige Oberkante bei der das Bauwerk beginnt.

2. Winkel des Rechteckes- leicht zu überprüfen mit der Kontrolle der Diagonalen.(sollten gleich sein)

3.Waagrecht - am einfachsten mit einem Laser zu kontrollieren aber auch eine Richtlatte und eine Wasserwaage zeigen das Ergebnis

4. Ausführung der Oberfläche - keine Senken, keine Grobanteile des Betons (rütteln/verdichten) Feutegrad um Trocknungsrisse zu verhindern,


5. Baufreiheit rund um das Fundament zur Montage


so nicht:




22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

DIE SCHAUKELSTUHLWERKSTATT

Kostenlos Angebot einholen!
Jetzt anrufen: +43 664 100 4311

© 2018 Die Schaukelstuhlwerkstatt.

Erstellt mit Wix.com

Brauchen Sie einen Monteur in Ihrer Nähe?
  • Facebook Clean
  • White Google+ Icon
  • Flickr Clean
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now